Sorgfältige Qualitätskontrolle

Eine Fachkommission prüft sorgfältig und regelmässig die Qualität der Käse. Sie beurteilt das Aussehen, den Teig, die Lochung, den Geschmack und die Schmelzfähigkeit. Nur Käse mit bester Qualität darf unter dem Label „Raclette du Valais AOP“ vermarktet werden.