Eine natürliche Köstlichkeit

Die Wallliser Bergbauern verpflichten sich nur erstklassige frische Milch nach den Normen einer naturnahen Produktion oder in Bioqualität in die Dorfkäserei zu liefern. Die Qualität der verwendeten Milch wird geprägt von der einzigartigen alpinen Umwelt und ihrer Flora, die sich je nach Vegetations-stufe und Zeitpunkt unterschiedlich präsentiert. So wird der Walliser Bergkäse den hohen Ansprüchen eines einwandfreien und gesunden Naturprodukts gerecht.

Produktebeschrieb

Produktionsgebiet:           Berggebiet des Kantons Wallis

Besondere Merkmale:     hergestellt aus roher, vollfetter Kuhmilch nach einer überlieferten Methode

Form:                                   rund, mit einen Duchmesser von 29 bis 32 cm je Käselaib

Gewicht:                              4.3 bis 5.7 kg je Käselaib

Teig:                                    glatt, geschmeidig, fein

Geschmack:                      milchig, frisch, unterstützt durch eine saure, pflanzliche und fruchtige Note

Reifungsdauer:                 2 Monate